Besuchen Sie uns auch auf

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube
Google Kalender
TLF

Dezember 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

B05_Öblarn_10.08.2015

IMG-20150810-WA0025

Am Montag den 10.08.2015 gegen 19:00 Uhr wurde die Feuerwehr Niederöblarn zu einem B05 „Brand eines Nebengebäudes in Öblarn“ alarmiert.
Aus ungeklärter Ursache brach in einem Gartenhaus, welches als Hobbyraum bzw. Lager genutzt wurde, ein Brand aus.
Durch die entstehenden Brandgeräusche wurde die Aufmerksamkeit des Besitzerehepaares geweckt, daraufhin wurden erste Löschversuche mit einem Gartenschlauch durchgeführt, welche leider missglückten.
Durch das rasche Eingreifen beider Feuerwehren konnte das Übergreifen der Flmmen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert, und dadurch ein enormer Sachwert gerettet werden.
Das Nebengebäude brannte samt Inventar nieder.
Ein Anrainer zog sich beim Löschversuch eine Rauchgasvergiftung unbestimmten Grades zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.
 
Eingesetzt waren:
FF Öblarn
FF Niederöblarn mit 16 Mann
Rotes Kreuz
Polizei
 
Text: HFM Roland Nerwein
Bilder: FF Niederöblarn