Besuchen Sie uns auch auf

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube
Google Kalender
TLF

FULA-B_2016

Am 24.09.2016 fand der heurige Funkleistungsbewerb-Bronze in Gröbming statt.
Von der Feuerwehr Niederöblarn stellten sich drei Mitglieder dieser Herausforderung.
FM Clarissa Hirz, FM Ernst Lechner und FM Raphael Seebacher konnte das gesteckte Ziel nach einer guten Vorbereitung durch unseren Ortsfunkbeauftragten BM Andreas Grundner im Rahmen der Schlusskundgebung in Empfang nehmen.
Wir gratulieren den drei Mitgliedern recht herzlich zu Ihrer erbrachten Leistung.

fula-b_24092016

SAN-Leistungsprüfung_2016

san-lp

Abschnitts-Funkübung_14.09.2016

Die Feuerwehr Öblarn führte am 14.09.2016 die letzte Abschnitts-Funkübung für dieses Jahr durch.
Wir freuen uns schon auf die nächste Übung im Mai 2017.
img-20160914-wa0006 img-20160914-wa0007 img-20160914-wa0008

Jubiläumsfest_10.09.2016

Einige Eindrücke von unserem Jubiläumsfest.
0129

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und Gönner.

Bootsfahrten_10.09.2016

0026

Einige Eindrücke und Schnappschüsse von den Bootsrunden auf der Enns an unserem Festtag.
Danke an alle Besucher.

Landeswasserwehr-Leistungsbewerb_2016

IMG-20160904-WA0002
Zum ersten Mal haben 8 Mitglieder der Feuerwehr Niederöblarn am Landeswasserwehr-Leistungsbewerb teilgenommen.
Veranstalter diese 20. Jubiläums-Bewerbs war die Feuerwehr Lebring . 
Nach zahlreichen Übungsstunden gemeinsam mit der FF Aich wurde der Bewerb auf der Mur in Angriff genommen und mit beachtlichen Leistungen abgeschlossen werden.
So erreichte die Zillenbesatzung HBI Grundner Christian und LM Seiter Bernd den fünften Gesamtrang in der Klasse ohne Alterspunkte auch für die weiteren Bootsbesatzungen verlief der Bewerb wie gewünscht und die begehrten Abzeichen konnten bis auf eine Disqualifikation abgeholt werden.
Herzliche Gratulation an die teilnehmenden Feuerwehrmitglieder. 
Wir freuen uns schon auf den WWLB_2017 in Unzmarkt.

Abschnitts-Funkübung

Die monatliche Abschnittsfunkübung wurde am 10.08.2016 von der Feuerwehr Gröbming-Winkl ausgerichtet.
Als Schwerpunkte wurden das Sprechgruppenwechseln sowie das Arbeiten im Direkt- und Trunkmodus am Digitalfunk gewählt.
Auch die Zusammenarbeit der einzelnen Einsatzorganisationen wurde in einem realen Szenario durch Mitwirken der Bergrettung Gröbming an dieser Übung durchgespielt.
Im Zuge der Nachbesprechung wurden noch offene Fragen behandelt.
Die nächste Abschnittsfunkübung findet am 14.09.2016 in Öblarn statt.
IMG-20160811-WA0001

 

Wasserdienstübung

IMG-20160808-WA0005
Um unsere Leistungsfähigkeit bei Wasserdiensteinsätzen zu verbessern trafen wir uns zu einer gemeinsamen Wasserdienstübung mit der Feuerwehr Gössendorf auf der Mur in Gössendorf.
Besonderes Augenmerk wurde dabei auf das Schleppen von Booten aller Art sowie auf die Personenrettung gelegt.
Bei diesen so genannten “Mann über Bord” Manövern kahm unsere selbstgemachte Rettungspupe das erste Mal zum Einsatz. 
Unter der fachkundigen Anleitung der Wasserdienstmitglieder aus Gössendorf konnten wir unsere Übungsaufgaben abarbeiten und daraus wichtige Erkenntnisse ziehen.
Nach der mehrstündigen Übungseinheit ließen wir den Tag bei einer gemütlichen Jause und Nachbesprechung ausklingen.
Herzlichen Dank an unsere Freunde aus Gössendorf für den schönen Übungstag.

 

Abschnittsjugendbewerb_2016

Als Abschluss der heurigen Jugendbewerbssaison trafen sich die Feuerwehren des Abschnittes Gröbming zum internen Abschnittsjugendbewerb auf unserer Bewerbsbahn in Gröbming/Winkl.
Nach einer kurzen Abstimmung unter allen Teilnehmern wurde ein ruhiger Ausklang der heurigen Saison beschlossen und so wurde umgehend mit dem Abbau und Reinigung der Bewerbsbahn begonnen. Gleichzeitig wurde der Griller angeheizt und so fand der Nachmittag bei prächtigem Wetter seinen ruhigen Ausklang in der Lend.
Ich darf nochmals allen Jugendlichen zu Ihren erworbenen Abzeichen recht herzlich gratulieren und mich für den erbrachten Einsatz, auch bei allen Betreuern, recht herzlich bedanken.

Landesjugendleistungsbewerb

IMG-20160716-WA0005

Als Höhepunkt der heurigen Jugendbewerbe galt es die eingeübte Leistungen beim Landesjugendleistungsbwerb in Großsteinbach abzurufen.
Trotz einiger Fehlerpunkte erreichte die Gruppe Öblarn-Niederöblarn in Bronze den 76 Platz und somit das begehrte Abzeichen.
In Silber gelang der gemischten Gruppe Öblarn-Niederöblarn-Stein/Enns-Mößna ein fehlerfreier Durchgang und somit wurde der 43 Platz belegt.
Mit diesem Ergebnis ist die Gruppe in Silber die bestplatzierte Gruppe aus dem Abschnitt Gröbming und die dritt beste Gruppe aus dem ganzen Bereich Liezen.
Wir gratulieren allen erfolgreichen Jugendlichen recht herzlich zu den erbrachten Leistungen.
Ihr seit unsere Zukunft.