Besuchen Sie uns auch auf

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube
Google Kalender
TLF

Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Jugendübung

Mit der Siloreinigung beim Anwesen Winkler und Planitzer startete unsere Feuerwehrjugend in heurige Übungssaison für die allgemeine Feuerwehrausbildung. Zum Abschluss konnten sich alle Teilnehmer bei einer ausgiebigen Jause ordentlich stärken.

Florianikirchgang

Zu Ehren unseres Schutzpatron haben wir auch im heurigen Jahr, gemeinsam mit der Feuerwehr Öblarn und begleitet von der Marktmusikkapelle Öblarn, dieses traditionelle Fest gefeiert. Im Anschluss an den feierlichen Festakt wurden durch die anwesenden Ehrengäste einige Kameraden der beiden Feuerwehren geehrt.

Wir gratulieren unseren Kameraden zur Verleihung der Verdienstmedaille 3. Stufe recht herzlich:

  • BM Andreas Grundner
  • OLM Florian Zamberger
  • LM d.S Roland Nerwein
  • LM Bernd Seiter
  • HFM Planitzer Thomas
  • HFM Planitzer Georg

Maibaumaufstellen

Am letzten Apriltag wurde der heurige Maibaum von der Feuerwehr aufgestellt.

Mit einem traditionellen Fest und „Tag der offenen Tür“ wird unser Maibaum am 22.06.2019 umgeschnitten.

Ehrung

Wir gratulieren unserem HBI Christian Grundner zur Verleihung des Verdienstzeichen zweiter Stufe im Rahmen des Bereichsfeuerwehrtages 2019 in Liezen recht herzlich.

1. Allgemeinübung 2019

Die erste Allgemeinübung am 13.04.2019 war der Startschuss für die heurige Übungssaison. Mit diesen Allgemeinübungen werden die Grundkenntnisse des Feuerwehrdienstes in Friedenszeiten beübt und somit gefestigt.

Ziel dieser Übung war es, die Kenntnisse bei der Herstellung einer Saugleitung sowie die verschiedenen Möglichkeiten bei der Ausführung einer Löschleitung und die Handhabung der unterschiedlichen Strahlrohre und Löschtechniken zu erproben.

Es zeigt sich bei diesen Übungen immer wieder, wie schnell die einzelnen Handgriffe und das Zusammenspiel der unterschiedlichen Positionen im Trupp in Vergessenheit geraten und somit die Wichtigkeit dieser Übungen für jeden einzelnen.

Wissenstest_2019

Insgesamt 407 Jugendliche und Neueinsteiger in das Feuerwehrwesen stellten sich der Herausforderung Wissenstest. Unter den akribischen Augen der Bewerter gilt es für die Wissenstestteilnehmer auf sechs Stationen sein im Vorfeld angeeignetes Wissen abzurufen, um diesen möglichst fehlerfrei zu absolvieren. 

Verschiedenste Fragen rund um das Feuerwehrwesen, aus den Bereichen der Organisation in der Feuerwehr, Formalexerzieren, Nachrichtendienst sowie Fahrzeug- und Gerätekunde, wurden den Teilnehmern von den Bewertern gestellt. Dabei gelang es allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihr erlerntes Wissen eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Auch von unserer Feuerwehrjugend waren vier Mitglieder beim heurigen Wissenstest in Ramsau am Dachstein dabei. In Silber JFM Lukas Greimeister sowie in Gold JFM Verena Krammel, JFM Thomas Bliem und JFM Andreas Planitzer.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen zur erbrachten Leistung.

Bereichssanitätsfortbildung

Auf der Galsterbergalm fand am 23.03.2019 eine Sanitätsfortbildung unter dem Motto „Verletztentransport im alpinen Gelände“ statt welche von der Bereichsbeauftragten für Sanität BI d. S. Eva Maria Hofer ausgeschrieben wurde.

15 Feuerwehrsanitäter nahmen an der , von der FF Niederöblarn organisierten und von Übungsleiter LM d.S. Thomas Planitzer durchgeführten, Übung teil.

Bei herrlichem Wetter wurden der Transport mit dem „Canadier“ alleine oder zu zweit durchgeführt, so konnten sich die Übungsteilnehmer selbst davon überzeugen wie anstrengend und ungewohnt so ein Transport sein kann. Ob als Verletzter oder aber auch als Retter, Spaß war natürlich auch dabei.

Zum Abschluss gab es noch eine Stärkung auf der Galsterbergalmhütte. Außer Übungsleiter LM d. S. Thomas Planitzer nahmen noch OBI Alfred Schwab und BM Andreas Grundner von der Feuerwehr Niederöblarn an dieser Übung teil.

Abschnitts-Jugend-Skitag

Am Samstag den 16.03.2019 wurde zum achten mal der Jugendskitag des Abschnittes Gröbming am Galsterberg unter der Leitung des Abschnittsjugendbeauftragten LM d.F. Stefan Haas durchgeführt.

Bei äußerst schwierigen Bedingungen traten sechs Feuerwehren mit 28 Jugendlichen gegeneinander an um den/die Gleichmäßigste/n zu ermitteln. Der Sieg ging an die FF Öblarn durch JFM Romed Albrecht, zweite wurde von der FF Gröbming-Winkl JFM Magdalena Stiegler und der dritte Platz ging wieder an die FF Öblarn mit JFM Max Zamberger. Die Gesamtwertung holte sich die FF Fleiß vor Öblarn und Gröbming-Winkl.

Einen herzlichen Dank an alle Gönner und Preisspender. 


113. Wehrversammlung

Feuerwehr Niederöblarn ließ ein erfolgreiches Jahr revue passieren

Umfangreiche Tätigkeitsberichte und eine tolle Jugendarbeit zeichnen die Feuerwehr aus.

Die 113. Wehrversammlung fand am 9. März in den Räumlichkeiten des Jausenstüberl Hirznhof in Niederöblarn statt.

Unter der Anwesenheit der Ehrengäste Bürgermeister Franz Zach, Altbürgermeister und Ehrenmitglied Walter Greimeister, Abschnittsbrandinspektor Gerd Bartl, Obmann der Marktmusikkapelle Öblarn Reinhold Reith, Geschäftsführung der Sportsarea Grimming Beatrix Weiss sowie dem Abschnitts EDV- Beauftragten BM Viktor Grundner wurde die Wehrversammlung für das abgelaufene Berichtsjahr abgehalten.

Nach einem umfangreichen Tätigkeitsbericht des Kommandanten HBI Christian Grundner und einem Bericht der Kassagebarung des Kassiers wurden JFM Sebastian Perner und JFM Simon Winkler in den Aktivstand übernommen. Momentan befinden sich fünf Jugendliche unserer Feuerwehr in Ausbildung. 

Das Abzeichen für die Branddienstleisteprüfung in Silber wurde an die anwesenden Kameraden übergeben und BM Viktor Grundner bekam nachträglich die Katastrophenhilfemedaille in Silber verliehen. Des Weiteren wurden HFM Fred Schwab sen. für 60 Jahre Mitgliedschaft, OBM Reinhold Reith und HFM Josef Greimeister für 50 Jahre und HFM Florian Bliem für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Die Einsatzstatistik wurde mit beachtlichen 5.938 ehrenamtlichen Stunden für die Bevölkerung bei 32 Einsätzen, 62 Übungen und für die Ausbildung der Mannschaft und der Jugend präsentiert.

Nach langjähriger Tätigkeit im Bereich des Öffentlichkeitsbeauftragten und des Sanitätsbeauftragten legte LM d. S. Roland Nerwein seine Ämter zurück. Als neue Öffentlichkeitsbeauftragte fungiert in Zukunft FM Alissa Grundner und HFM Michael Seiter bekleidet das Amt des Sanitätsbeauftragten. Eine weitere Neuerung ist der vor Kurzem in Betrieb genommene Einsatzmonitor für die Feuerwehr Niederöblarn.

Der Kommandant hob vor allem die zahlreichen erfolgreich absolvierten Bewerbe und den Festspielsommer 2018, für welchen viele freiwillige Stunden aufgebracht wurden, hervor und hofft auf ein ebenso erfolgreiches Jahr 2019.

Bei den Ansprachen der Ehrengäste wurden zahlreiche Grüße seitens der Gemeinde und des Bereiches überbracht. Außerdem wurde der wunderbare Zusammenhalt zwischen der jungen und der alten Generation hervorgehoben und die erfolgreiche Jugendarbeit betont.

Text: FM Alissa Grundner

Foto: FF Niederöblarn

Abschitts-AS-Übung

Am 08.02.2019 fand die erste Abschnitts-Atemschutz-Übung 2019 statt. Ausgearbeitet wurde diese Übung von der FF Pruggern. Als Übungsobjekt wurde die neu sanierte Volksschule in Pruggern genutzt. Im Abschnitt Gröbming wurden mit 2019 die 10 Atemschutzfeuerwehren neu durchgemischt somit ist für Abwechslung gesorgt und der Ablauf und das Zusammenspiel der einzelnen Feuerwehren bei den Atemschutzübungen muss neu eingeübt werden. Übungsziel war die Menschenrettung und die Zusammenarbeit der ATS-Trupps bei der Durchsuchung des Brandobjekts. Die Abschlussbesprechung fand im Rüsthaus der FF Pruggern statt.

UWZ - Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
ZAMG - Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
RSOE - Emergency and Disaster Information Service
Landesfeuerwehrverband Steiermark

Einsatzübersicht

Feuerwehr- und Zivilschutzschule - Kalender
Webcam der Sportsarea Grimming

Webcam Sportsarea Grimming